Hintergrundbild anschauen!

SOFTWARE | Juni 2013
PEGELONLINE hielt dem Hochwasser stand.
Die Internetplattformen www.pegelonline.wsv.de und www.pegelmobil.de waren trotz der extremen Zugriffe während des Hochwassers jederzeit erreichbar.